Direkt zum Inhalt

Raumlufttechnische Anlagen gem. VDI 6022

Nach der Neumontage und in regelmäßigen Abständen, sind Raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) einer Hygieneinspektion mit ggf. anschließender Reinigung/Dekontamination der Anlagen zu unterziehen.

Denn gerade bakteriologische Ablagerungen in RLT-Anlagen haben ein hohes Gefahrenpotential. Die Desinfektion dieser Anlagen, inklusive aller Instandhaltungsleistungen auf Basis der Richtlinienreihe VDI 6022 "Raumlufttechnik; Raumluftqualität", ist bei RMI in besten Händen.